Gut zu wissen

Pünktlichkeit

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihr Kind pünktlich bringen und abholen. Dadurch erhält Ihr Kind Sicherheit und Vertrauen.

Die Spielgruppe ist freiwillig, sollte aber bei einem Fernbleiben immer abgemeldet werden.

Kleidung

Die Kleider sollen bequem sein und dürfen beim Malen und Werken schmutzig werden.

Kinder die noch Windeln benötigen, dürfen gerne Windeln tragen und einen Ersatz im Rucksack mitbringen.

Umgang

Ich lege grossen Wert, auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern.

Bei Problemen oder bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich wann immer Sie möchten.

Znüni

Bitte geben Sie Ihrem Kind nur gesunde Lebensmittel mit.

Ausnahmen:
Am Geburtstag Ihres Kindes dürfen Sie gerne für alle einen „Kuchen“ mitbringen.

Offen für alle

Religionsfreie Betreuung.

Ich respektiere jede Familie mit ihren Ansichten und Bräuchen.

Das Wohl des Kindes steht an erster Stelle

Gegenseitiger Respekt eröffnet neue Wege.

Lernziele

Die Spielgruppe hat noch keine definierte Lernziele wie im Kindergarten.

Ich bereite die Kinder gut für den Kindergarten vor. Kinder die eine Spielgruppe besucht haben, gehen mit vielen Vorteilen in den Kindergarten.

Das lernen die Kinder in der Spielgruppe:

  • Ablösung von den Eltern
  • Konfliktbewältigung
  • In der Gruppe einen Platz finden
  • Vertrauen in eine Lehrkraft zu finden
  • Fairness und vieles mehr